VST Verschleißtechnik GmbH, Warburg Qualifiziertes Fachpersonal und ein mit modernster CNC-Technik ausgerüsteter Maschinenpark ermöglichen es uns, kostengünstig und marktgerecht anzubieten. Kompetenz in der Bearbeitung von HARDOX 400 + 500 * Neu- und Umkonstruktionen * Brennschneiden (auch konische Löcher für Siebbleche) * Schweißen und Aufpanzern * Biegen * Bohren und Senken * Fräsen Schweißbarkeit Die für so harte Stähle gute Schweißbarkeit basiert auf der "mageren" Analyse, d.h. auf dem niedrigen Kohlenstoffäquivalent. Hardox 400 kann bis zu einer kombinierten Dicke von 50 mm ohne Vorwärmung geschweißt werden. Zähigkeit, Biegbarkeit Reine Rohmaterialien und damit geringe Verunreinigungen des Stahls ergeben trotz der hohen Härte gute mechanische Eigenschaften. Unsere verschleißfesten Stahlbleche können daher auch als Konstruktionsblech eingesetzt werden. Die gute Biegbarkeit, besonders von HARDOX 400, eröffnet den Konstrukteuren viele, z.T. ganz neue Möglichkeiten.
VST Verschleißtechnik GmbH
Werkstrasse 18
Warburg
Mehr Informationen