Gasthof - Pension Röckl
Kolpingstr. 19
Waldsassen



Suchbegriffe: Frühstücksbuffet, Pension, Unterkunft, Biergarten, Regional

Rubriken: Zimmervermietung, Gasthaus, Restaurant


Firma kontaktieren


Zweck der Datenverarbeitung:
Kontaktaufnahme, Erbringung unserer Leistung und Erstellung von Angeboten
bzw. Weiterleitung an das von Ihnen ausgewählte Unternehmen (per Telefon, Fax, E-Mail).

Gasthof - Pension Röckl in Waldsassen

Herzlich willkommen im Gasthof Röckl!

Unser Gasthof ist nur 3 Gehminuten von der Basilika entfernt und so idealer Ausgangspunkt für Erkundungsgänge in Waldsassen. Von einem langen Tag können Sie sich bei regionalen Spezialitäten erholen. Nach dem Essen stehen Ihnen unsere gemütlich eingerichteten Zimmer zur Verfügung. Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch.

Pension
In unseren zehn Zimmern können Sie sich nach einem langen Tag erholen. Alle Zimmer sind gemütlich eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, Kabel-TV und Telefon. Das reichhaltige Frühstücksbuffet finden Sie im Frühstückszimmer im ersten Stock.

Waldsassen
Um das Jahr 1133 gründete Markgraf Diepold III. das Kloster Waldsassen, das rasch an Bedeutung und Macht gewann. Nach der Reformation 1614 durch die Niederlasssung von Tuchmachern der Aufbau einer bürgerlichen Siedlung. Der heute gebräuchliche Name “Klosterstadt” erinnert an die enge Verbindung der Stadt zur Gründung un den wechselvollen Geschicken des Zisterzienserklosters Waldsassen über Jahrhunderte hinweg. Auch die Bezeichnung “Stiftland” wird von der früheren Zugehörigkeit zum einstigen Kolsterstift abgeleitet.